Private Krankenversicherung

Bester Schutz für die Gesundheit

  • Alle Anbieter im Vergleich

  • Über 1.000 verschiedene Tarife

  • Individuell anpassbar und flexibel

  • Vergleich von Beitragshistorie und Kennzahlen

Schritt 1
Taschenrechner
Schritt 2

Angaben zum Hauptversicherten (Versicherungsnehmer):

Schritt 3

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich an:

Name- & Vorname
Telefon
E-Mail
Kommentar

Gewerbesach-Versicherungen

Informationen über gewerbliche Sachversicherungen

Ähnlich wie im privaten Bereich, gibt es auch bei Selbstständigen, Freiberuflern oder für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, die Risiken im Rahmen der ausgeübten Tätigkeit abzusichern. Da die Beiträge allerdings in den meisten Fällen deutlich höher sind als im privaten Bereich, lohnt sich der Vergleich zwischen den einzelnen Anbietern hierbei noch mehr. Denn auch hier sind häufig Prämienabweichungen von 40 Prozent oder mehr drin.

Betriebshaftpflicht quasi unumgänglich

Auch wenn es (in vielen Branchen) keine Pflicht ist, so ist der Abschluss einer betrieblichen Haftpflichtversicherung für gewerbetreibende immer zu empfehlen. Besteh diese Abdeckung nicht, können Schäden, die im Rahmen der gewerblichen Tätigkeit auftreten, schnell die finanzielle Existenz eines Unternehmens gefährden.

Mitversichert sind übrigens neben der Geschäftsleitung auch alle weiteren Mitarbeiter, die für den Arbeitgeber tätig sind. Die Einstufung der Prämie erfolgt in Abhängigkeit von Mitarbeiterzahl und Jahresumsatz.

Einen Vergleichsrechner für eine Betriebshaftpflichtversicherung gibt es nicht. Zu unterschiedlich sind die Tätigkeiten, zu vielfältig die einzelnen Branchen. Zudem wird nach Anzahl der Mitarbeiter, Umsatzgröße, Lohnsumme und dem Anteil körperlicher Arbeit unterschieden. Angebote werden unter Berücksichtigung dieser und anderer Angaben individuell kalkuliert. Und hierbei gibt es wie bereits erwähnt erhebliche Unterschiede zwischen Bedingungswerk und Prämienhöhe. Ein Vergleich lohnt sich also fast immer, zumal ich als Makler in der Regel zusätzliche Rabatte für meine Kunden mit einbringen kann.

Betriebsgebäude und Betriebsinhalt

Analog zu Wohngebäude- und Hausratversicherung können natürlich auch gewerbliche Räumlichkeiten gegen diverse Schäden abgesichert werden. Da es sich hierbei häufig um größere Volumina handelt, erfolgt auch die Prüfung bei Antragstellung unter Umständen strenger als im privaten Bereich. Brandschutz, Einbruchsicherung und Alarmanlagen werden überprüft und können sich ggf. günstig auf die Versicherungsprämie auswirken. Darüber hinaus ist natürlich auch der Betriebsgegenstand entscheidend: Wird mit gefährlichen Stoffen gearbeitet? Finden die Arbeiten überwiegend auf dem Firmengelände statt? Gibt es andere Gefahrenumstände, die berücksichtigt werden müssen?

Auch bei Betriebsgebäude- und Betriebsinhaltsversicherungen fällt die Einwertung durch die Gesellschaften zum Teil sehr unterschiedlich aus. Infolge dessen lohnt sich auch bei diesen Policen eine regelmäßige Überprüfung von Bedingungen und Prämie.

Flottenversicherung

Verfügt ein Betrieb über eine gewisse Anzahl an Fahrzeugen, ist ein Rahmenvertrag für die gesamte Fahrzeugflotte sinnvoll. Da die Verwaltung innerhalb eines Vertrages für eine Gesellschaft einfacher ist, kann der Vertrag günstiger angeboten werden, als wenn für jedes Fahrzeug ein separater Vertrag abgeschlossen würde.

Die vertragliche Ausgestaltung einer Flottenversicherung kann sich zwischen den einzelnen Anbietern sehr unterscheiden – nicht nur in der Höhe der Prämie. Wichtig ist hierbei zum Beispiel die Einstufung nach einem Schadensfall. Auch der Personenkreis zum Führen eines Fahrzeugs kann variieren: Müssen die Fahrer pro Fahrzeug festgelegt sein? Oder können auch Betriebsfremde (z. B. die Ehefrau eines Arbeitnehmers) ein Fahrzeug führen? Diese und andere Punkte sollten bei Vertragsabschluss genau geregelt werden, damit man im Schadensfall keine teuren Überraschungen erlebt.

Meine Empfehlung

Vor allem bei gewerblichen Versicherungen lohnt sich ein Blick in die Versicherungsbedingungen. Denn hier sind die Unterschiede vielfältig. Günstige Prämien gehen häufig zu Lasten kundenfreundlicher Auslegung im Bedingungswerk. Prüfen Sie also insbesondere die für Ihren Geschäftsbetrieb wichtigsten Punkte vor Vertragsabschluss. Ich kann Ihnen hierbei professionelle Unterstützung durch unser BackOffice zusichern. Jahrelange Erfahrung in Verbindung mit diversen Rabattierungsmöglichkeiten ermöglichen Ihnen beste Bedingungen zu einem fairen Preis.